Wir haben rund um die Uhr gehustlet, um für euch ganz inspirierende Talks mit tollen Frauen zu gestalten. Beim ersten FEMboss Festival Stuttgart starteten wir mit fünf spannenden Vorträgen, danach gab es zwei Panel Diskussionen zum Thema Mindset „Die Macht der Gedanken – wie du ein #femboss Mindset entwickelst“ und Social Media „Wie Du deine individuelle Personal-Branding-Strategie entwickelst und deine Marke etablierst“. Am Abend fanden die Expertenrunden statt, bei denen fast jede Speakerin und neu dazu gekommene Expertinnen für Fragen zur Verfügung standen und die TeilnehmerInnen in einer kleineren Runde genauer zum Experten-Thema des #femboss diskutieren konnten.

Keynotes

Ann Sophie Claus Female Company Portrait

Founder The Female Company

Ann-Sophie Claus & Sinja Stadelmaier

Ann-Sophie Claus

► Bist du eine Macherin?

Die Gründerin von The Female Company GmbH hat in der Stuttgarter Startup-Branche eine lange Vergangenheit. Nachdem sie seit ihrem 15. Lebensjahr in Selbstständigkeit gearbeitet hat, stieg sie bei Earlybird Coffee ein und übernahm anschließend die Marketingleitung bei KARACHO Cold Brew. Mit ihrem eigenen Unternehmen, The Female Company, verkauft sie nicht nur Bio-Tampons im Abo. Die Mission mit dem Projekt von Frauen für Frauen ist es, Tabus zu brechen und an diejenigen zurückzugeben, denen es weniger gut geht. Deswegen werden Hygieneprodukte an Frauen in Flüchtlingsheimen gespendet. Ihr großes Ziel: Den Anteil von 15% Gründerinnen in Deutschland auf mindestens 50% erhöhen!

Swantje Dake Stuttgarter Zeitung Digital Chefredakteurin

Swantje Dake

►Warum Netzwerken wichtig und Vorbilder überlebensnotwendig sind

Swantje ist Chefredakteurin Digital der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten. Vor dreieinhalb Jahren kam sie nach Stuttgart, um die Onlineredaktion der beiden Zeitungen aufzubauen. Mittlerweile ist sie für die Transformation der gesamten Redaktion ins digitale Zeitalter verantwortlich. Die Medienbranche ist immer noch sehr Print-orientiert und immer noch sehr männlich dominiert. Swantje arbeitet daran, dass sich beides ändert.

Ihre ersten Führungserfahrungen hat sie bei Stern.de in Hamburg gemacht. Dort startete sie als Reiseredakteurin, wechselte in die Nachrichtenredaktion und leitete diese dann zwei Jahre. Ihre größte Förderin war ihre ehemalige Chefin, die bis heute ein großes Vorbild ist. Daher ist Swantje davon überzeugt, dass Frauen weibliche Vorbilder und weibliche Förderer brauchen.

Masa Schmidt Microsoft Femboss Festival Stuttgart

Masa Schmidt

► Mach aus deinem Job eine Karriere

Masa Schmidt verantwortet bei Microsoft den Bereich Modern Workplace Customer Success für die Branchen Retail, Professional Services, Automotive und Finance und berichtet in ihrer Rolle an die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. Mit ihrem Team unterstützt sie Unternehmen bei dem Einsatz der Technologien und damit einhergehend dem Change Management rund um den modernen Arbeitsplatz. In dem Zusammenhang beschäftigt sie sich stark mit dem Thema „Führung im digitalen Zeitalter“. Darüber hinaus setzt sie sich mit Leidenschaft für mehr Inklusion und Chancengleichheit im Beruf ein – u.a. als Women@Microsoft Lead. In ihrem Vortrag geht Masa auf 10 persönliche Tipps ein, wie ihr aus eurem Job eine Karriere machen könnt und teilt dabei eigene Erfahrungen & Erlebnisse.

Prof. Dr. Johanna Bath ESB Business School Girlboss Mythos

Prof. Dr. Johanna Bath

► Ja, lass uns über Geld sprechen

Nach einer klassischen Industriekarriere – zuletzt als Abteilungsleiterin bei Daimler – ist Johanna Bath mittlerweile Professorin an der ESB Business School zu den Schwerpunkttemen Business Management and Strategy und Corporate Finance. Natürlich hat sie in ihrer Karriere den ein oder anderen „AHA“ Moment erlebt.
Die Mehrheit ihrer Berufsjahre fallen eher in die Kategorie „Lehrjahre“ und nicht „Herrenjahre“. Mittlerweile hat sie für sich die optimale Mischung gefunden und ist sehr glücklich im (Berufs-)leben. Eben genau, weil sie endlich das Gefühl hat ihre Talente zu entfalten und damit zur vollen Wirkung bringen zu können. Johanna’s vorherige Jobs fühlten sich oft so an, als würde sie irgendwie auf der Bremse stehen und nichts würde sich so entwickeln wie sie es sich vorstellte. Und viel zu lange hat sie den Fehler bei ihr selbst gesucht, anstatt klar zu sehen, was sie jetzt sieht: Wenn du deine Talente voll und ganz nutzen kannst, dann kommt der Spaß (und Erfolg) von selbst. Diese Philosophie will sie mit ihrer Mentoringplattform Talentista weitergeben.

Stina Spiegelberg Femboss Festival Stuttgart

Stina Spiegelberg

► Selbstständig aus Leidenschaft

Stina Spiegelberg ist TV-Köchin, Autorin und Coach mit einer Passion für bio-vegane Ernährung und Yoga. 2010 gründete sie einen der ersten deutschen Vegan-Foodblogs. Anschließend hängte sie mit ihrem ersten Kochbuch den IT Job an den Nagel, um mit ihrer Selbstständigkeit durchzustarten. Stina weiß es als Frau Ideen in die Tat umzusetzen und co-gründete 2016 das Plant Based Institute. Mit ihrem neuen Projekt Mindful Women vernetzt und stärkt Stina Frauen in nachhaltigen Projekten und inspiriert dazu, einfach mal mutig zu sein. Ihre Mission: Frauen bestärken, grüne Ideen vorantreiben und am besten alles mit einem Brownie in der Hand!

Diskussionspanel Mindset

 

Die Macht der Gedanken – wie du ein #femboss Mindset entwickelst

Lisa Schröter Portrait Lebenscoach

Lisa Schröter

Lisa ist Lebens- und Umsetzungscoach und hilft Menschen, ihre Richtung im Leben (wieder) zu finden und mit Struktur ihre ganz persönlichen Ziele und Visionen zu erreichen. Was Lisas Arbeit dabei so besonders macht ist, dass sie weggeht von der klassischen Inspirations- und Motivationsschiene und stattdessen ihren Hörern und Coachees konkrete Hilfestellungen und Strategien an die Hand gibt, damit sie auch endlich in die Umsetzung kommen – um mit einfachen Veränderungen langfristig die größten Ziele zu erreichen. Trotzdem geht sie dabei immer sehr einfühlsam und sensibel vor, sodass man sich ihr einfach öffnen möchte und alles läuft immer wieder auf das Motto zu: „Zufrieden sein, aber sich nicht zufrieden geben!“

Patricia Fernandez Portrait Yogalehrerin Personal Trainerin

Patricia Fernandez

Die vielseitige Patricia ist Personal Trainerin, Yoga- und Sportlehrerin und Personal Coach. In ihrer Arbeit hat sie immer wieder festgestellt, dass sich alle Lebensbereiche gegenseitig beeinflussen. Erst wenn man sein Mindset, seinen Körper und den Geist in Einklang bringt, erschafft man ein erfülltes und glückliches REAL SELF. Ihr Anliegen ist es, mehr Selbstliebe in die Welt zu tragen. Jede Frau soll ihr Potential kennen und den Mut finden, selbst an sich zu glauben. Um genug Power für seine eigenen Träume zu haben hilft sie, mehr Bewegung, eine gesunde Ernährung und das richtige Mindset in den Alltag zu integrieren. Diese Lebensbereiche werden die Stütze sein, um alle anderen Bereiche in das nächste Level zu heben.
Lena Soukup Coach

Lena Soukup

Lena ist Soulpreneur, Business Coach und Kommunikationsprofi. Aus der Kombination ergibt sich ihre Leidenschaft, ausdrucksstarke authentische Persönlichkeiten im Business zu entwickeln. Sie ist der Überzeugung: Wir dürfen im Innen aufräumen, um im Außen voller Selbstvertrauen und mit einer klaren persönlichen Positionierung, etwas zu bewegen. Ergänzend führt sie bei Alive mehrtägige Camps durch, um mit ambitionierten Frauen ein Mindset aus innerer Klarheit und Ruhe zu entwickeln und somit deren Erfolg im Leben mit Leichtigkeit zu potenzieren.

Kerstin Fuhrmann

Kerstin Fuhrmann

Kerstin Fuhrmann ist Beraterin und Coach für Selbstverwirklichung, Achtsamkeit und Hochsensibilität. Aus eigener Erfahrung weiß sie, dass man im Hamsterrad schnell die Lebensqualität und sich selbst verlieren kann. Deshalb unterstützt sie Menschen darin, das Leben zu leben, das sie wirklich wollen – denn das Leben ist viel zu wertvoll, um dies nicht zu tun. Als Mindful Marketing Manager bei Unilever bringt Kerstin auch neue Impulse in die Konzernwelt. Nachhaltigkeit, Sinn und Wertschätzung sind für sie der Schlüssel für zukünftiges Arbeiten. Darüber hinaus leitet Kerstin den von ihr gegründeten Verein dobetter e.V., der Kinder in Not in Indien und Lettland unterstützt. Mit einem starken Willen etwas zu verändern lebt Kerstin nach dem Motto: Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Diskussionspanel Social Media

 

Wie Du deine individuelle Personal-Branding-Strategie entwickelst und deine Marke etablierst

Die Pinatas

Die Piñatas

Piñatas sind bunt und fallen auf. Das kann Dein Instagram auch. Karina Hartwahn und Christine Thull – die beiden Unternehmerinnen hinter Die Piñatas – haben in den 6 Jahren Unternehmensgeschichte so einiges auf die Beine gestellt. Neben einer regional in der deutsch-luxemburgischen Grenzregion verankerten Social Media Agentur mit namenhaften Kunden (IKK Südwest, medipharma cosmetics, Allgäuer Latschenkiefer) haben die zwei Gründerinnen 2019 ihre neue Brand Die Piñatas ins Leben gerufen. Hierbei dreht sich alles um das Thema Instagram und praxisnahes Insider-Wissen. Immer im Blick dabei: Wirtschaftlichkeit, Kreativität, Umsetzbarkeit und Fokussierung. Schließlich kommt es genau darauf an, wenn wir von Instagram für Unternehmen und Selbständige sprechen.

Corinna Borucki Coco Malou

Corinna Borucki

Corinna Borucki ist die Gründerin des nachhaltigen Dessous Labels Coco Malou.  Da sie selbst seit 2014 auf faire Mode umgestiegen ist, wollte sie eine ökologische Alternative zu konventionellen BHs und Schlüppern aus Kunstfaser- aber wurde einfach nicht fündig, denn öko und langweilig sollte das Ganze auch nicht aussehen! So hat sie kurzerhand gekündigt, um ihr eigenes Label zu starten. Die femininen Stücke werden fair in Portugal aus umweltfreundlichen Materialien wie recycelter Spitze und holzbasiertem, seidig weichen Tencel hergestellt. Corinna setzt sich außerdem für mehr Diversität in der Modebranche ein. Durch ihre langjährige Instagram und Marketing Erfahrung bringt sie Einiges mit, was ihr als Gründerin beim Aufbau ihr eigenen Marke zugute kommt – und sie gern mit euch teilen möchte.
Diana Scholl Doandlive Stuttgart

Diana Scholl

Diana Scholl ist Bloggerin, Digital Storyteller & Social Media Consultant. Seit 2014 schreibt sie einen der reichweitenstärksten Blogs aus Stuttgart: doandlive.de und @doandlive. Seit ihrem Abschluss an der Hochschule der Medien 2018 (B.A.) arbeitet sie zusätzlich als Freelancerin im Bereich Social Media Production & Strategie, berät und betreut Kunden aus den verschiedensten Bereichen und ist als Speakerin unterwegs.

Expertenrunden

Jede TeilnehmerIn konnte sich vor Ort zu zwei Expertenrunden anmelden. In einer kleineren Runde wurde zum Thema der Expertin diskutiert, sich ausgetauscht und direkt mit den anderen vernetzt, die derzeit die gleiche Herausforderung haben.

Jessica Fink Designkdenkerei

Founder designdenkerei

Jessica Fink & Nadine Baur

Marke und Markenidentität

Jessica Fink gründete gemeinsam mit Nadine Baur das Kreativstudio designdenkerei. Ihre Schwerpunkte sind Corporate Design, Eventdesign, Editorialdesign, Web- und Social Media Design sowie Illustration.

Jessica wird euch in der Expertenrunde zum Thema Marke und Markenidentität Frage und Antwort stehen. Wahrscheinlich haben sich viele von euch schon gefragt: Was macht mich und mein Unternehmen eigentlich aus? Wie unterscheide ich mich von der Konkurrenz? Obwohl der Merkwert Marke in vielen Köpfen bereits verankert ist, ist ein ganzheitliches Erscheinungsbild meist noch die Seltenheit. Gemeinsam mit euch wird sie das Thema Marke im Rahmen eines kleinen Design-thinking-Workshops angehen.

Jaqueline Traub

Selbstständig als Mama

Jacqueline Traub ist seit April 2018 Mama, Hochzeitsfotografin für Schwangere und Gründerin von Business Adventure. In ihrer Expertenrunde zeigt sie dir, wie du als selbständige Mama mit einfachen Methoden täglich deine Priorität findest und somit nie das Gefühl von „heute nichts geschafft“ erleben wirst. Finde in einem gemeinsamen Gespräch heraus, wie du deine ideale Arbeitszeit herausfindest und wie diese deine Effektivität, sowie deinen Tagesablauf maßgeblich beeinflusst. Jaqueline gibt dir direkte Techniken und Tipps an die Hand, damit auch du deinen Alltag mit Kind strukturieren kannst.

Katharina Riebschlaeger

Business und Social Engagement

Katharina Riebschläger leitet seit über fünf Jahren ihre eigene Ballettschule und reist extra aus dem hohen Norden an. Die Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin und Kulturmanagerin steht euch als Expertin für die Themen Social Engagement und Business & Creativity zur Verfügung. Mit ihrem Business engagiert sich für viele soziale Projekte und ist unter anderem Mitglied beim UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V., da auch sie der Meinung ist, dass es in unserer Gesellschaft noch zu wenige Frauen gibt, die gleichberechtigt behandelt werden und dadurch in ihrer Schaffenskraft unterdrückt werden. Jeder, der ein Business führt, hat auch eine gewisse Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und wenn auch du mit anderen Gleichgesinnten über diese Themen sprechen möchtest, dann melde dich vor Ort zu ihrer Expertenrunde an.

Kathrin Gildner Heul nicht mach doch Podcast Portrait

Podcast

Katrin Gildner – Spitzname Kato – unterstützt als Mentorin Leute mit guten Ideen dabei, diese als Passion Project in die Tat umzusetzen. Besonders Podcasts haben es ihr angetan. Neben ihren eigenen Podcasts Heul nicht, mach doch! und erzähl davon hilft sie Freundinnen und Mentees, Podcasts ins Ohr zu bringen. In der Expertenrunde könnt ihr sie löchern, welche Schritte dazugehören, um einen Podcast von der Idee aus dem Kopf bis in eine Podcast-App zu bekommen. Egal ob als Hobby/Passion Project oder als Marketingkanal fürs Business: Podcasten macht Spaß, liegt im Trend und gar nicht so aufwändig wie man denkt.

Vanessa Bollmann Blocher partners Architektin

Teamwork statt Ellbogen

Vanessa Bollmann ist leidenschaftliche Architektin bei blocher partners in Stuttgart und setzt mit ihrem Team große Projekte um, wie z.B. das Rathaus Bissendorf,  das Goethe-Institut in Indien und das Quartier Q6Q7 in Mannheim. In der Expertenrunde könnt ihr mit ihr diskutieren, was Frauen am Aufstieg hindert oder Rollenklischees im Arbeitsalltag und könnt sie befragen, wie sie es geschafft hat, in ihrem herausfordernden Team hervorzustechen, ihre eigene Meinung durchzusetzen und selbstbewusst aufzutreten. Sie selbst sieht sich als Expertin für „Teamwork statt Ellenbogen“ und gibt euch hierfür wertvolle Tipps, wie auch ihr in eurem Job gehört werdet.

Moderatorin

Corinne Schwager Moderatorin

Corinne Schwager

Corinne führte durch den ganzen Tag des 1. FEMboss Festivals. Sie ist Journalismus- und Kommunikationsstudentin in Stuttgart, macht nebenbei eine Ausbildung zur TV-, Radio- und Event-Moderatorin am Institut für Moderation und arbeitet als freie Hörfunk-Reporterin für den SWR. Als selbständige Moderatorin hat sie bereits einige Veranstaltungen moderiert, wie etwa die TEDx-Talks in Freiburg.

Happy and fit

Patricia machte mit uns immer wieder ein paar kleine Sporteinheiten oder kognitive Trainings, damit wir wieder frischen Sauerstoff in unser Gehirn pumpen konnten. So konnte man den ganzen Tag über aufnahmefähig sein und hatte auch noch richtig Spaß.

#wearefemboss News direkt in dein Postfach

  • Freebies
  • Neue Infos zum Rahmenprogramm
  • FEMboss Content
  • Ja, ich will in den #fembossclub